Home

 

Der Sommer geht zu Ende…



... ein schöner Sommer, heiß, was nicht jeder mag. Die meisten von euch sind aus den Ferien zurückgekehrt, einige fahren jetzt erst los. Nach wie vor besteht eine große Unsicherheit, was Herbst und Winter bringen werden – gibt es wieder einen Lock Down? Es hat sich also nichts grundlegendes geändert.

Mit Yoga stärken wir unser Immunsystem. Das Herunterfahren, das Nach-Innen-Gehen befördert nachweislich die Resilienz, also die Fähigkeit gegenüber Druck und Stress widerstandsfähig zu sein und schließlich auch gegenüber Angriffen von Viren, was nicht heißt, dass wir dadurch komplett immun werden und auf alle Vorsichtsmaßnahmen verzichten können. Auch da wenig Änderung, nur das OM singen wir wieder nach außen...

Und doch noch eine Änderung: Am Donnerstag gibt es eine Klasse für Frühaufsteher und das Outdoor Yoga auf dem Feld beginnt ab nächsten Mittwoch um 18:00 Uhr (siehe Aktuelles).
 

Die Iyengar Yoga Werkstatt


Es gelten nach wie vor die allgemein bekannten Maßnahmen wie Abstand von 1,5 Meter und Handhygiene beim Betreten des Studios, sowie Maskenpflicht.  Bitte kommt nicht, wenn Ihr Euch krank fühlt. Grundätzlich gilt: Jeder ist eigenverantwortlich und damit verantwortlich für alle!


Betreten der Yoga Werkstatt

Am Eingang gibt es Handdesifektionsmittel oder wasche die Hände in der Toilette. Maske tragen und wenn möglich in Yogakleidung kommen, um das Umziehen zu vermeiden. Deinen Namen, Adresse, etc. musst Du hinterlegen, um evtl. Infektionsketten zurückverfolgen zu können.

 
Teilnahme an einer Yogaklasse/verbindliche Anmeldung

Laut Verordnung sind derzeit 1,5 Meter Abstand einzuhalten, was eine Gruppengröße von ca. 10 Personen zulässt. Eine Anmeldung beim entsprechenden Lehrer*in ist immer noch erforderlich. Absagen sind bis vierundzwanzig Stunden vor Beginn der Klasse möglich, sonst ist die Stunde zu bezahlen, sofern es keinen Nachrücker gibt oder Du schickst eine Ersatzperson. Bitte bringe Deine eigene Matte mit in die Werkstatt. Falls Du keine Matte hast, kannst Du im Studio eine erwerben (rot, 4,5 mm 18 €, grau, 3 mm 15 €). 
Anmelden bei Sabine    sabine.weisgram@gmx.de
Anmelden bei Anne       abraucks@gmx.de
Anmelden bei Reinhold info@iyengar-yoga-werkstatt.de


Hilfsmittel

Du kannst alle Hilfsmittel benutzen. Bringe ein großes Handtuch mit, das Du auf die Decken legen kannst. Wir werden zwei Stapel Hilfsmittel bereitstellen, die abwechselnd zu benutzen sind, nach diesen 48 Stunden sind evt. Viren im besten Falle ausgeschaltet. 


Die eigentliche Yogastunde

Suche Dir mit den Hilfsmitteln einen Platz, dort kannst Du die Maske ablegen.  Die Türen werden geöffnet sein, um den Luftaustausch zu gewährleisten. Wir singen wieder das AUM, sprechen nur das nötigste und atmen nur durch die Nase, was sowieso zum Iyengar Yoga gehört.

 

Akueller Stundenplan der Iyengar Yoga Werkstatt

Montag      18:00 – 19:30 Uhr Reinhold 
            19:00 – 20:30 Uhr Anne (nur Online Yoga/anmelden per
eMail)
            20:00 – 21:30 Uhr Reinhold 
Dienstag    08:00 – 09:00 Uhr Anne (nur Online Yoga/anmelden per
eMail)
​​​​​​​            18:00 – 19:00 Uhr Sabine (Anfänger*innen)
            20:15 – 21:45 Uhr Anne (nur Präsenzklasse)
Donnerstag  07:00 – 08:00 Uhr Reinhold Morgenklasse
18:30 – 20:00 Uhr Reinhold 
            18:30 – 20:00 Uhr Anne (nur Online Yoga)
            20:30 – 22:00 Uhr Reinhold (Männerklasse)
Sonntag     10:00 – 11:30 Uhr Reinhold 

Die regenerative Klasse und Die Senior*innen-Klasse fallen bis auf weiteres aus.

Yogazentrum Akaziehof
Die Klassen am Mittwoch 07:30 Uhr und am Freitag um 17:15 Uhr werden nicht mehr parallel Online unterrichtet. Die Bedingungen sind ähnlich mit max. 11 Teilnehmern.


  Sei herzlich gegrüßt und bis bald!

  Aum – Namasté

  Reinhold