Home

Ende der Traumzeit

Es ist kalt geworden in Berlin. Vielleicht werden wir frieren wie schon lange nicht mehr oder wie noch nie zuvor. Plötzlich ist klar, dass unsere gesamte Existenz immer schon auf tönernen Füßen stand, sei es Krieg, Pandemie oder Klimakrise. Das ist womöglich nur der Anfang!? 

Zumindest warm wird es wenn Du Asanas übst und es spricht einiges dafür, dass mehr Stabilität und Balance in Dein Leben kommt. So kannst Du Lebens- und Umweltkrisen meistern. Beständiges Üben, selbst wenn andere Dinge Dir vordringlicher erscheinen. 

Es ist weiterhin gut sich anzumelden wenn Du ins Studio kommen willst, damit Du Deinen Platz sicher hast. Die Teilnehmerzahl ist zur Zeit auf 14 begrenzt.  Außerdem erfährst Du wenn Unterricht kurzfristig ausfällt.                                                                               

Die aktuell laufenden Yogaklassen der Iyengar Yoga Werkstatt findest Du im Stundenplan.

Aum – Namasté Reinhold